Reiseapotheke Checkliste

Reiseapotheke Checkliste

(Foto: Alt CAS)

Wer auf Reisen geht, sollte vorher einen Blick auf seine Reiseapotheke Checkliste werfen, um für alle „Notfälle“ vorbereitet zu sein. Es ist praktisch, eine Reiseapotheke Checkliste parat zu haben, da man sonst eventuell wichtige Medikamente vergisst. Viele haben eine solche Liste für sonstiges Reisegepäck, doch leider wird die Checkliste für die Reiseapotheke oftmals noch vernachlässigt.

Eine gute Gelegenheit, hier einmal die wichtigsten Utensilien vorzustellen, damit Ihre Reiseapotheke Checkliste bestens präpariert ist.  Natürlich ist man immer gut beraten, wenn man seiner Reiseapotheke grundsätzlich alles beifügt, was auch in der Hausapotheke zu finden ist. Zusätzlich wird zu Medikamenten geraten, die mögliche Reisebeschwerden lindern. Ihre Reiseapotheke Checkliste sollte folgendes beinhalten:

  • Mittel gegen Schmerzen oder Fieber
  • Medikamente gegen Durchfall
  • Medikamente gegen Beschwerden des Hals- & Rachenbereichs sowie Schnupfen
  • Nasenspray (fördert Druckausgleich bei Flugreisen)
  • bei Reisen in südliche, sonnenintensive Gegenden Sonnenschutz entsprechender Stufe sowie Insektenschutz
  • Medikamente gegen Allergien und trockene Augen (Tropfen)
  • Mittel für den Verdauungstrakt bei Magenbeschwerden, Sodbrennen oder Verstopfung
  • Ein Fieberthermometer
  • Desinfektionsmittel
  • Ohrentropfen (besonders bei Tauchurlauben)

Wer oft unter Reiseübelkeit leidet, sollte sich aus der Apotheke die entsprechenden Mittel besorgen. Auch um Flugangst entgegenzuwirken können beruhigend wirkende, pflanzliche Mittel zur Sicherheit der Reiseapotheke Checkliste hinzugefügt werden.

Bei auftretenden Wunden ist natürlich auch ein Vorrat an Pflastern und Verbandsmaterial hilfreich und wer in Gebiete reist, in denen ein hohes Zeckenrisiko herrscht, sollte auch die Zeckenpinzette nicht vergessen.

Bei langen Flugreisen sind für Risikopersonen eventuell auch Kompressionsstrümpfe als vorbeugende Maßnahme zu empfehlen, die Notwendigkeit sollte jedoch mit einem Arzt im Vorfeld abgesprochen werden.

Dies sind die wichtigsten Dinge für die Reiseapotheke Checkliste. Natürlich müssen auch die individuell verschriebenen Medikamente in ausreichenden Mengen mitgeführt werden, da im Reiseziel vielleicht nicht immer sofort ein Arzt oder eine Apotheke erreichbar sind. Wir hoffen, Ihnen einige Tips für Ihre Reiseapotheke Checkliste gegeben zu haben, so dass Sie perfekt ausgerüstet in den nächsten Urlaub starten.

Hinterlasse eine Antwort

More in Reisetips (6 of 8 articles)